By Tanja Münch

In der vorliegenden empirische Studie untersucht Tanja Münch, inwiefern unternehmensethische Managementkonzepte in Unternehmen Handlungsrelevanz entfalten. Im Ergebnis erscheinen zwei Aspekte obtrusive: Erstens müssen die mit dem Konzept verbundenen Leitideen formal verankert werden und auf der Ebene von Wertorientierungen und Handlungsroutinen anschlussfähig sein. Zweitens müssen sie praktische Lösungen für Handlungsprobleme bereitstellen. Die Autorin arbeitet diese Bedingungen fallbezogen heraus und bietet konkrete Anregungen zur Einführung wertebasierter Managementkonzepte.

Show description

Read or Download Die Wirkmächtigkeit unternehmensethischer Managementkonzepte: Qualitative Fallanalysen PDF

Best german_15 books

Download PDF by Udo Bub, Klaus-Dieter Wolfenstetter: Beherrschbarkeit von Cyber Security, Big Data und Cloud

Cloud Computing, gigantic facts, Cyber defense, Industrie four. zero and so on. sind vielleicht nur Schlagworte, aber sie sind auch Ausdruck neuer, komplexer Problemstellungen, deren Behandlung und Beherrschung uns vor große Herausforderungen stellt. Deshalb sind wieder einmal, diesmal auf Einladung der EIT ICT Labs in Berlin, renommierte Sicherheitsexperten und Entscheidungsträger zusammen gekommen, um diese Themen zu diskutieren und beleuchten.

Get Evaluation von Sicherheitsgesetzen PDF

In zunehmendem Maße finden sich in Gesetzen zur Inneren Sicherheit neben zeitlichen Befristungen auch gesetzliche Evaluationsverpflichtungen. Ziel von Evaluationsverfahren ist die nachträgliche Überprüfung der Eingriffsbefugnisse unter den Aspekten von Zielerreichung und Eingriffsintensität. Hierdurch soll dem Parlament eine objektive Entscheidungsbasis im Hinblick auf eine Verlängerung der Vorschriften geliefert werden.

Download e-book for iPad: Vergleichende Verhaltensforschung und Phylogenetik by Wolfgang Wickler

Wie Wolfgang Wickler in seinem kurzen, kompakten und seit seinem erstmaligem Erscheinen im Jahr 1967 immer noch aktuellen Werk zeigt, strebt die vergleichende Verhaltensforschung danach, charakteristische Verhaltensmerkmale und Fähigkeiten von Tieren und Menschen zu beschreiben und zu dokumentieren. Auch heutige Forschung möchte verstehen, warum und wie diese entstanden sind.

Download e-book for kindle: Quality of Experience und Quality of Service im by Wolfgang Balzer

Der Autor gibt eine umfassende Übersicht der Konzepte für caliber of provider (QoS) und caliber of expertise im Mobilkommunikationsbereich, additionally die vom Endkunden wahrgenommene Qualität entsprechender Dienste und Funktionen, die Definition der Messgrößen und die praktische Umsetzung. Da Mobilfunk, insbesondere das cellular web, nicht nur einer der dynamischsten Technologiebereiche überhaupt, sondern auch Grundlage und zentrales point vieler Geschäftsmodelle in anderen Wachstumsbereichen ist, kommt diesem eine besondere Bedeutung zu.

Additional info for Die Wirkmächtigkeit unternehmensethischer Managementkonzepte: Qualitative Fallanalysen

Sample text

Staffhorst 2010: 30ff; Pohlmann und Markova 2011: 169). Dieses Verständnis ist gleichfalls programmatischer Bezugspunkt unternehmensethischer Managementkonzepte (vgl. Wieland 2002b; Wieland und Fürst 2002; Wiehn 2004; Wieland 2004b). Der juristische sowie der politische Korruptionsbegriff erscheinen für die vorliegende soziologische Analyse nicht geeignet. Die juristische Definition ist der gesellschaftlichen Normierung sozialen Verhaltens systematisch nachgelagert7. Der politische Begriff geht einseitig von opportunistischen Motiven korruptiver Akteure aus und blendet soziale und situ- 5 6 7 Siehe dazu StGB § 299-300 (Bestechlichkeit und Bestechung im geschäftlichen Verkehr), StGB §331-334 (Vorteilsnahme, Bestechlichkeit, Vorteilsgewährung und Bestechung im Amt), StGB §108b (Wählerbestechung) und StGB §108e (Abgeordnetenbestechung).

Die Frage der Wirkmächtigkeit von Managementkonzepten, als praxeologische Programme zur Lösung spezifischer Organisationsprobleme, ist schließlich direkt mit der Frage ihrer Implementierung verbunden. Dazu wird drittens die Implementationsforschung danach befragt, welche relevanten Dimensionen und Kriterien für Programmimplementation im organisationalen Kontext allgemein identifiziert wurden und wie sie im Kontext der vorliegenden Arbeit zu bewerten sind (vgl. 3). Abschließend wird die Forschungsfrage der vorliegenden Arbeit noch einmal in den Kontext der identifizierten Desiderate eingebettet und konkretisiert (vgl.

52 3 Annäherung über den Stand der Forschung der Dekade 2000 verändert sich dieser Fokus und stellt stärker organisatorische Faktoren als unabhängige Variable zur Untersuchung ethischer Orientierung des Personals in den Vordergrund (vgl. James 2000: 44). Für die vorliegende Fragestellung relevant erscheinen vor allem vier Studien, die nachfolgend kurz vorgestellt werden. Batten, Hettihewa und Mellor (1999) haben in einer empirischen Studie die ethische Praxis des Managements großer Unternehmen in Australien und Sri Lanka untersucht.

Download PDF sample

Rated 4.99 of 5 – based on 46 votes