By Matthias S. Fifka (auth.)

Seit dem Ende des Kalten Krieges hat in Deutschland angesichts der abnehmenden Leistungsfähigkeit des Sozialstaats und der zunehmenden Belastung der ökologischen Systeme eine verstärkte Diskussion um die gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen und ihr bürgerschaftliches Engagement eingesetzt. Matthias S. Fifka untersucht, inwieweit sich das bürgerschaftliche Engagement von Unternehmen in Deutschland und den united states unterscheidet und in welchem Maße aufgrund der verschiedenen gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und politischen Rahmenbedingungen ein transatlantischer move von company Citizenship überhaupt möglich ist.

Show description

Read or Download Corporate Citizenship in Deutschland und den USA: Gemeinsamkeiten und Unterschiede im gesellschaftlichen Engagement von Unternehmen und das Potential eines transatlantischen Transfers PDF

Similar german_15 books

Get Beherrschbarkeit von Cyber Security, Big Data und Cloud PDF

Cloud Computing, mammoth info, Cyber protection, Industrie four. zero and so forth. sind vielleicht nur Schlagworte, aber sie sind auch Ausdruck neuer, komplexer Problemstellungen, deren Behandlung und Beherrschung uns vor große Herausforderungen stellt. Deshalb sind wieder einmal, diesmal auf Einladung der EIT ICT Labs in Berlin, renommierte Sicherheitsexperten und Entscheidungsträger zusammen gekommen, um diese Themen zu diskutieren und beleuchten.

Evaluation von Sicherheitsgesetzen - download pdf or read online

In zunehmendem Maße finden sich in Gesetzen zur Inneren Sicherheit neben zeitlichen Befristungen auch gesetzliche Evaluationsverpflichtungen. Ziel von Evaluationsverfahren ist die nachträgliche Überprüfung der Eingriffsbefugnisse unter den Aspekten von Zielerreichung und Eingriffsintensität. Hierdurch soll dem Parlament eine objektive Entscheidungsbasis im Hinblick auf eine Verlängerung der Vorschriften geliefert werden.

Wolfgang Wickler's Vergleichende Verhaltensforschung und Phylogenetik PDF

Wie Wolfgang Wickler in seinem kurzen, kompakten und seit seinem erstmaligem Erscheinen im Jahr 1967 immer noch aktuellen Werk zeigt, strebt die vergleichende Verhaltensforschung danach, charakteristische Verhaltensmerkmale und Fähigkeiten von Tieren und Menschen zu beschreiben und zu dokumentieren. Auch heutige Forschung möchte verstehen, warum und wie diese entstanden sind.

Download e-book for iPad: Quality of Experience und Quality of Service im by Wolfgang Balzer

Der Autor gibt eine umfassende Übersicht der Konzepte für caliber of carrier (QoS) und caliber of expertise im Mobilkommunikationsbereich, additionally die vom Endkunden wahrgenommene Qualität entsprechender Dienste und Funktionen, die Definition der Messgrößen und die praktische Umsetzung. Da Mobilfunk, insbesondere das cellular web, nicht nur einer der dynamischsten Technologiebereiche überhaupt, sondern auch Grundlage und zentrales point vieler Geschäftsmodelle in anderen Wachstumsbereichen ist, kommt diesem eine besondere Bedeutung zu.

Extra resources for Corporate Citizenship in Deutschland und den USA: Gemeinsamkeiten und Unterschiede im gesellschaftlichen Engagement von Unternehmen und das Potential eines transatlantischen Transfers

Example text

Für ihn steht deshalb fest, daß ein Unternehmen ein guter Bürger und Nachbar sein sollte, was auch im eigenen Interesse des Unternehmens sei.

Nike sah sich deshalb gezwungen, mit einer umfangreichen Werbekampagne auf die Vorwürfe zu reagieren, was aber wiederum zu einer Klage gegen das Unternehmen führte. Der Aktivist Mark Kasky argumentierte, die Aussagen in den Werbespots wären eine falsche Darstellung der Tatsachen und eine Täuschung der Konsumenten. Der Oberste Gerichtshof des Bundesstaates Kalifornien gab dieser Klage72 statt. 73 Ein ähnlicher Fall trug sich nahezu zeitgleich in Europa zu, als der Erdölkonzern Shell im Frühjahr 1995 bekanntgab, seinen schwimmenden Öltank Brent Spar zur Entsorgung in schottischen Gewässern versenken zu wollen.

Milne und Dennis M. Patten, „Securing organizational legitimacy ௅ An experimental decision case exploring the impact of environmental disclosures“, in: Accounting, Auditing and Accountability Journal, Jg. 15, Nr. 3, 2002, S. 372-405; C. K. Lindblom, „The implications of organizational legitimacy for corporate social performance and disclosure“, Conference Proceedings, Critical Perspectives on Accounting Conference, New York, 1993; Dennis M. Patten, „Intra-industry Environmental Disclosures in Response to the Alaskan Oil Spill: A Note on Legitimacy Theory“, in: Accounting, Organizations and Society, Jg.

Download PDF sample

Rated 4.99 of 5 – based on 15 votes