By Dr. Werner Schäfer (auth.), Prof. Dr. rer. nat. Ludwig Acker, Dipl.-Ing. Dr.-Ing. Gerhard Bressau, Priv. Doz. Dr. phil. Georg Benedikt Brubacher, Dr. rer. nat. habil. Karl Maximilian Bürger, Dipl.-Chemiker Stefan Diemair, Prof. Dr.-Ing. Dr. phil. Willibal

Show description

Read or Download Analytik der Lebensmittel Nachweis und Bestimmung von Lebensmittel-Inhaltsstoffen PDF

Best german_14 books

Richard Reitzenstein's Die Hellenistischen Mysterienreligionen: Nach Ihren PDF

This ebook was once initially released ahead of 1923, and represents a duplicate of a massive historic paintings, protecting an analogous layout because the unique paintings. whereas a few publishers have opted to follow OCR (optical personality attractiveness) know-how to the method, we think this results in sub-optimal effects (frequent typographical mistakes, unusual characters and complicated formatting) and doesn't appropriately protect the old personality of the unique artifact.

Kai Unzicker (auth.), Kai Unzicker, Gudrun Hessler (eds.)'s Öffentliche Sozialforschung und Verantwortung für die PDF

Worin besteht die Relevanz von Sozialforschung? Wie ist das Verhältnis von Wissenschaft und Praxis? Seit einigen Jahren werden diese Fragen im englischsprachigen Raum unter dem Stichwort Public Sociology diskutiert. Der vorliegende Band greift diese Debatte auf und verbindet sie mit den in Deutschland etablierten Diskussionen über Anwendungsorientierung und Verwendung.

Kombinatorische Optimierung: Theorie und Algorithmen by Bernhard Korte, Jens Vygen, Rabe Randow PDF

Dieses umfassende Lehrbuch über Kombinatorische Optimierung ist die deutsche Übersetzung der fünften Auflage des Buches „Combinatorial Optimization – thought and Algorithms". Es ist aus verschiedenen Vorlesungen unterschiedlichen Niveaus (angefangen im three. Semester des Bachelorstudiengangs) hervorgegangen, die die Autoren an der Universität Bonn gehalten haben.

Additional resources for Analytik der Lebensmittel Nachweis und Bestimmung von Lebensmittel-Inhaltsstoffen

Example text

SCHAFER und \V. SEIBEL (1957) eingehend berichtet. Dal3 die Art der Oberftache des Trockengutes auf das Ergebnis der Wasserbestimmung nicht ohne Einftul3 bleiben kann, ist selbstverstandlich. h. also fur Konventionalmethoden mit 16 "'. SCHAFER: \Yasserbestimmung festgelegten Trocknungsbedingungen. Deren Ergebnisse stehen und fallen mit der Exaktheit der yorausgegangenen Zerkleinerung. Auch hierfiir gibt es besonders demonstrative Beispiele aus der Getreidechemie, so z. B. A. OXLEY und Mitarb. B.

Silicagel). In ihren einleitenden Betrachtungen zum Kapitel "Wasserbestimmung" im ersten Handbuch der Lebensmittelehemie auJ3ern sieh H. BOMER und R. GRAU (1935) : 1 Handbuch der Lebensmitteichemie, Bd. II/z 2 \Y. lderflieBens der Grenzen unmoglich. \Yohllassen sich grobe Unterschiede wie zwischen in Olen suspendiertem und gelostem Wasser oder chemisch und physikalisch gebundE'nem \Vasser angeben. \Viinschens,,-ert ware auch eine Unterscheidung zwischen dem sehr lose festgehaltenen und dem fester gebundenen \Vasser.

Troclrenschrank J l! -\ bh. n. priit df'l" PTB Exsiccatoren Eine besondere Verbreitung hat der "Halbautomat" von Brabender erlangt (Abb. 8). Eine interessante Konstruktion ist der Schnellfeuchtigkeitsbestimmer nach Chopin. E s handelt sich im Prinzip urn cinen elektrisch beheizten Trockenschrank, der mit Temperaturen bis zu 200 C arbeitet. Das Ende del' Trocknung wird auf originelle ' ;Veise dadurch bestimmt . daB del' die Probe verlassencle vVasserdampf einer Calciumcarbid-Lampe zugeleitet wird.

Download PDF sample

Rated 4.28 of 5 – based on 49 votes